Back
Back

Whores' Glory

Whores' Glory

Dokumentarfilm
Feature film
Feature film TV
Feature film | 3D
Documentary
Documentary TV
Documentary | 3D
|
Michael Glawogger
|
2011
WebsiteKino-FinderFind a cinemaDVDDVDDVDBlu-rayiTunesFlimmit

Das filmische Triptychon erzählt von Prostituierten in Thailand, Mexiko und Bangladesh. Die Geschichten kreisen um die Sehnsüchte, Hoffnungen und Bedürfnisse, die sie selbst haben – und um die, die sie anderen erfüllen. Um die Brutalitäten, die sie erfahren – und die, die sie anwenden.

Der Film geht davon aus, dass sie mehr über die Beziehungen zwischen Männern und Frauen erzählen können als irgendjemand sonst, weil sie alles, was in diesen Beziehungen geschehen kann, am eigenen Körper, an Geist und Seele erfahren und erlebt haben. Sie haben Begierden erweckt, Leidenschaften abgewiesen, Fantasien erfüllt und Ängste beruhigt. Und sie haben immer Geld dafür bekommen – aber wenige sind dabei an etwas anderem reich geworden als an Geschichten und Geschichte.

Premiere: 7. September 2011
Premiere location: 68. Filmfestspiele Venedig - Reihe Orrizonti

This film triptych deals with prostitutes in Thailand, Mexico, and Bangladesh. The stories are about longings, hopes, and needs - those of these women themselves and those they fulfill for others - about the brutalities they experience and those they impose. The premise of the film is that these women can tell us more about the relationships between men and women than anyone else, for these women have physically, mentally, and emotionally experienced all that can take place between a man and a woman.

They have awakened desires, spurned passions, fulfilled fantasies, and allayed fears. For this they have always received money, but it has not made their lives rich in anything but stories and history.

Premiere: 7. September 2011
Premiere location: 68. Filmfestspiele Venedig - Reihe Orrizonti

Trailer
In production
In cinemas now
New release
No items found.
  1. Regisseur: Michael Glawogger
  2. Drehbuchautor: Michael Glawogger
  3. Kamera: Wolfgang Thaler
  4. Schnitt: Mona Willi
  5. Musik: Pappik & Regener, Maike Rosa Vogel
  6. Produktionsleiter: Alfred Deutsch
  7. Produzenten: Erich Lackner, Tommy Pridnig, Peter Wirthensohn
  8. Koproduzenten: Pepe Danquart, Mirjam Quinte
  9. Produktionsfirma: Lotus-Film GmbH
  10. Koproduktionsfirma: Quinte Film
  11. Vertrieb (national): Filmladen
  12. Vertrieb (international): The Match Factory
Team
  1. Director: Michael Glawogger
  2. Screenwriter: Michael Glawogger
  3. Cinematographer: Wolfgang Thaler
  4. Editor: Mona Willi
  5. Music: Pappik & Regener, Maike Rosa Vogel
  6. Executive producer: Alfred Deutsch
  7. Producers: Erich Lackner, Tommy Pridnig, Peter Wirthensohn
  8. Co-producers: Pepe Danquart, Mirjam Quinte
  9. Production company: Lotus-Film GmbH
  10. Co-production company: Quinte Film
  11. Distribution (national): Filmladen
  12. Distribution (international): The Match Factory
Credits
  1. {Filmformat: 35mm
  2. Audioformat: Dolby Digital SRD
  3. Produktionsjahr: 2011
  4. Laufzeit: 115
  5. Länder: Österreich, Deutschland
  6. Sprachen: Thai, Bengali, Spanisch
  7. Untertitel: Deutsch, Englisch
Technische Daten
  1. Film format: 35mm
  2. Audio format: Dolby Digital SRD
  3. Production year: 2011
  4. Runtime: 115
  5. Countries: Österreich, Deutschland
  6. Languages: Thai, Bengali, Spanisch
  7. Subtitles: Deutsch, Englisch
Technical data
  • Special Jury Award - 68. Filmfestspiele Venedig - Reihe Orrizonti
  • Österreichischer Filmpreis 2012, Bester Dokumentarfilm
Auszeichnungen
  • Special Jury Award - 68. Filmfestspiele Venedig - Reihe Orrizonti
Awards
  • 15. Tallinn Black Nights Film Festival
  • 23. IDFA Amsterdam
  • 31. Istanbul International Film Festival 2012
  • 55. BFI London Film Festival
  • 68. Filmfestspiele Venedig - Reihe Orrizonti
  • CPH:DOX 2011
  • Film Comment Selects New York 2012
  • Gijon International Film Festival 2011
  • Hong Kong Asian Film Festival 2011
  • Human Rights Film Festival Croatia 2011
  • Santa Barbara International Film Festival 2012
  • Toronto International Film Festival 2011
Festivals
  • 15. Tallinn Black Nights Film Festival
  • 23. IDFA Amsterdam
  • 31. Istanbul International Film Festival 2012
  • 55. BFI London Film Festival
  • 68. Filmfestspiele Venedig - Reihe Orrizonti
  • CPH:DOX 2011
  • Film Comment Selects New York 2012
  • Gijon International Film Festival 2011
  • Hong Kong Asian Film Festival 2011
  • Human Rights Film Festival Croatia 2011
  • Santa Barbara International Film Festival 2012
  • Toronto International Film Festival 2011
Festivals

Whores' Glory

Dieser Film ist nicht im regulären Handel erhältlich. Sie können ihn jedoch bei uns auf DVD bestellen.
Die Kosten betragen EUR 20,00 (zuzüglich Versandkosten - Abholung möglich).

Bitte füllen Sie das Formular aus, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns innerhalb weniger Werktage bezüglich der Abwicklung mit Ihnen in Verbindung setzen.
Fehler

Whores' Glory

This movie can not be purchased in shops. However, you can order a DVD directly from us.
The costs amount to EUR 20,00 (plus shipping costs - collection possible).

Thank you for your request!

We will contact you within the next working days regarding the handling.
Error