Back

Über uns

Lotus-Film produziert seit 1990 Spiel- und Dokumentarfilme für Kino und Fernsehen. Seit 2010 wird die Lotus-Film von den geschäftsführenden Gesellschaftern Tommy Pridnig und Peter Wirthensohn geleitet.

Zu unseren Produktionen gehören Kinospielfilme wie „Nordrand“ von Barbara Albert „Die Vermessung der Welt“ von Detlev Buck, sowie die Dokumentarfilme „Mit Verlust ist zu rechnen“ und „Tierische Liebe“ von Ulrich Seidl, „Megacities“, „Workingman’s Death“ und „Whores’ Glory“ von Michael Glawogger und hochwertige Fernsehfilme wie „Kabale und Liebe“ von Leander Haußmann, „Der Chinese“ von Peter Keglevic. Außerdem verschiedene Filme der „Landkrimi Reihe“ unter der Regie von Nikolaus Leytner oder Barbara Eder.

Regisseure und Regisseurinnen
Barbara Albert, Detlev Buck, Nikolaus Leytner, Elisabeth Scharang, Barbara Eder, Barbara Caspar, Thomas Roth, Sascha Bigler, Götz Spielmann, Tobi Baumann, Michael Glawogger, Mona Willi, Wim Wenders...

Leitbild / Nachhaltiges Produzieren

 Nachhaltiges Handeln, Umwelt- und Klimaschutz sind ein wichtiger Teil der heutigen Unternehmenswelt. Das gilt auch für die LOTUS FILM. Wir sehen es als unsere Verantwortung ressourcenschonendes und umweltbewusstes Denken und Handeln vor und hinter der Kamera zu verankern und unseren ökologischen Fussabdruck so klein wie möglich zu halten. Deshalb produzieren wir grün und nachhaltig.
Wir sind im Sinne der Green Economy davon überzeugt, dass Ökologie und Ökonomie nicht im Widerspruch zu einander stehen, sondern sich zusammen mit der sozialen Komponente zur Nachhaltigkeit ergänzen. Erfolgreiches Wirtschaften ohne soziale und ökonomische Werte zu verletzten muss zum Standard werden und darf nicht die Ausnahme sein.
Um den Richtlinien für GREEN PRODUCING gerecht zu werden, haben wir die Abläufe in unserem Betrieb und die Herstellungsprozesse für unsere Produktionen umgestellt. Wenn immer möglich, benützen wir energiesparende Geräte, reduzieren Transporte und Reisen auf ein Minimum, verwenden regionale, nachhaltig produzierte, biologisch abbau- oder wiederverwertbare Ressourcen und vermeiden Abfall. Das funktioniert vor allem auch dank dem gewachsenen Bewusstsein der an unseren Produktionen beteiligten Filmschaffenden, Lieferanten und Partnern und dem gemeinsamen Wunsch nachhaltig und sozialverträglich zu arbeiten.

Tommy Pridnig

Produzent | Geschäftsführer
office@lotus-film.at

Peter Wirthensohn

Produzent | Geschäftsführer
office@lotus-film.at

Clemens Wollein

Producer
c.wollein@lotus-film.at

Reinhard Schreiber

Projektkoordination
r.schreiber@lotus-film.at

Lisa Wiesinger

Buchhaltung
l.wiesinger@lotus-film.at