Back
Back

Tierische Liebe

Animal Love

Dokumentarfilm
Feature film
Feature film TV
Feature film | 3D
Documentary
Documentary TV
Documentary | 3D
|
Ulrich Seidl
|
1995
WebsiteKino-FinderFind a cinemaDVDDVDDVDBlu-rayiTunesFlimmit

Menschen in der Großstadt. Menschen in Wien. Einsame Menschen.

Zwei junge Männer, die in einem Kellerloch hausen und mit ihren Tieren Geld erbetteln. Ein aus dem Gefängnis Entlassener, der auf Kosten seiner Braut ein neues Leben beginnen will. Eine alleinstehende Schauspielerin, die von den Männern genug hat. Ein an Asthma erkrankter Mann, der das Leben übers Fernsehen konsumiert. Zwei in Geldnot geratene Frühpensionisten, die sich durch den Alltag querulieren.

In einer Zeit der hochtechnisierten Gesellschaft, in der Kommunikation einen nie dagewesenen Stellenwert erreicht hat, ist menschliche Nähe selten geworden. Hunde, Katzen, Ratten und andere Kleintiere dienen als Ansprechpartner, Lebensgefährten, Streichelobjekte und Bettgenossen.

Premiere: 12. Januar 1995
Premiere location: Diagonale 1995

People in big cities. People in Vienna. Lonesome people. In the era of the high-tech society, in which communication is as important as never before, human closeness has become rare. Dogs, cats, rats and other small domestic animals serve as partners for communication, as lifetime companions, cuddly toys and bedfellows.

Premiere: 12. Januar 1995
Premiere location: Diagonale 1995

Trailer
In production
In cinemas now
New release
No items found.
  1. Regisseur: Ulrich Seidl
  2. Kamera: Michael Glawogger, Hans Selikowsky, Peter Zeitlinger
  3. Schnitt: Christof Schertenleib
  4. Produzent: Erich Lackner
  5. Produktionsfirma: Lotus-Film GmbH
Team
  1. Director: Ulrich Seidl
  2. Cinematographer: Michael Glawogger, Hans Selikowsky, Peter Zeitlinger
  3. Editor: Christof Schertenleib
  4. Producer: Erich Lackner
  5. Production company: Lotus-Film GmbH
Credits
  1. Filmformat: 35mm
  2. Produktionsjahr: 1995
  3. Laufzeit: 118
  4. Länder: Österreich
  5. Sprachen: Deutsch
  6. Untertitel: Deutsch, Englisch
Technische Daten
  1. Film format: 35mm
  2. Production year: 1995
  3. Runtime: 118
  4. Countries: Österreich
  5. Languages: Deutsch
  6. Subtitles: Deutsch, Englisch
Technical data
Auszeichnungen
Awards
  • 6. Oslo International Film Festival 1996
  • 7. Ljubljana International Film Festival 'life' 1996
  • 11. Internationals Dokumentarfilmfestival München 1996
  • 16. Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken 1996
  • 17. Florenz Festival dei Popoli 1996
  • 19. Grenzland-Filmtage Selb 1996
  • 20. Duisburger Filmwoche 1996
  • 20. Sao Paulo International Film Festival 1996
  • 25. International Film Festival Rotterdam 1996
  • 31. Karlovy Vary International Film Festival 1996
  • 41. BFI London Film Festival 1996
  • 44. International Film Festival de San Sebastian 1996
  • Amsterdam Taboe Filmfestival 1997
  • Copenhagen Annual Night Film Festival 1997
  • Helsinki Film Festival 1996
  • Jameson Dublin International Film Festival 1997
  • L'Etrange Film Festival Paris 1996
  • Lille Freak Film Festival 1997
  • Melbourne International Film Festival 1996
  • Potsdam Film Festival 1996
  • Sheffield Doc. Fest 1996
  • Vancouver International Film Festival 1996
  • Visions du Réel Nyon 1996
Festivals
  • 6. Oslo International Film Festival 1996
  • 7. Ljubljana International Film Festival 'life' 1996
  • 11. Internationals Dokumentarfilmfestival München 1996
  • 16. Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken 1996
  • 17. Florenz Festival dei Popoli 1996
  • 19. Grenzland-Filmtage Selb 1996
  • 20. Duisburger Filmwoche 1996
  • 20. Sao Paulo International Film Festival 1996
  • 25. International Film Festival Rotterdam 1996
  • 31. Karlovy Vary International Film Festival 1996
  • 41. BFI London Film Festival 1996
  • 44. International Film Festival de San Sebastian 1996
  • Amsterdam Taboe Filmfestival 1997
  • Copenhagen Annual Night Film Festival 1997
  • Helsinki Film Festival 1996
  • Jameson Dublin International Film Festival 1997
  • L'Etrange Film Festival Paris 1996
  • Lille Freak Film Festival 1997
  • Melbourne International Film Festival 1996
  • Potsdam Film Festival 1996
  • Sheffield Doc. Fest 1996
  • Vancouver International Film Festival 1996
  • Visions du Réel Nyon 1996
Festivals

Tierische Liebe

Dieser Film ist nicht im regulären Handel erhältlich. Sie können ihn jedoch bei uns auf DVD bestellen.
Die Kosten betragen EUR 20,00 (zuzüglich Versandkosten - Abholung möglich).

Bitte füllen Sie das Formular aus, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns innerhalb weniger Werktage bezüglich der Abwicklung mit Ihnen in Verbindung setzen.
Fehler

Animal Love

This movie can not be purchased in shops. However, you can order a DVD directly from us.
The costs amount to EUR 20,00 (plus shipping costs - collection possible).

Thank you for your request!

We will contact you within the next working days regarding the handling.
Error