News

Michael Glawogger verstorben

23.04.2014

Wir haben gestern eine langjährigen Wegbegleiter und Freund verloren. Michael Glawogger hat unsere Arbeit wie kein zweiter geprägt und war maßgeblich an der inhaltlichen Orientierung unseres Schaffens beteiligt.

Glawogger hat sich auf eine Reise gemacht um herauszufinden was ihm die Welt erzählen kann. Bedingungslos und konsequent war sein Blick auf diese Welt. Wir hatten das Glück viele dieser Momente in Form seiner Werke einem Publikum näher bringen zu können. Der international preisgekrönte Filmregisseur Michael Glawogger bleibt dadurch immer bei uns und wir sind davon überzeugt, dass seine Filme noch lange Zeit als Inspiration und authentischer Ausdruck eines besonderen und unverwechselbaren Blicks auf die Welt bestehen bleiben.

KATHEDRALEN DER KULTUR feiert seine Weltpremiere im Rahmen des Berlinale Special!

Kathedralen der Kultur
ein 3D-Filmprojekt über die Seele von Gebäuden
von Wim Wenders, Michael Glawogger, Michael Madsen, Robert Redford, Margreth Olin und Karim Ainouz

Die Premiere findet statt am
Mittwoch, 12. Februar 2013 - 15:00 Uhr
im Haus der Berliner Festspiele
Schapertstraße 24, 10719 Berlin

 

Kathedralen der Kultur lässt sechs hervorragende und höchst unterschiedliche Bauwerke für sich selbst sprechen. Das 3D-Filmprojekt erkundet, wie Gebäude unsere Kultur reflektieren. Aufgeladen mit den Gedanken und Gefühlen der Personen, die sie erbauten und die sie benutzen, sind diese Gebäude voller Zeugnisse der Vergangenheit, der Gegenwart und sogar der Zukunft. Sie besitzen ein Gedächtnis und sind ein Abbild unserer Gesellschaft.
Sechs renommierte internationale Regisseure verleihen dem Projekt ihren jeweils eigenen Stil und beantworten in einer unverwechselbaren Handschrift die Frage: "Wenn Gebäude sprechen könnten, was würden sie uns erzählen?"

DIE VERMESSUNG DER WELT | DVD Release 28.03

Eine einfallsreiche Komödie über Alexander von Humboldt, der auszieht die Welt zu vermessen und Carl Friedrich Gauß, der es vorzieht zu Hause zu bleiben, um sie zu berechnen. Zwei Arten die Welt zu erfahren und zu verstehen. Was die beiden Männer verbindet ist die Neugier, immer die Neugier.

Der Kinospielfilm von Detlev Buck jetzt auf DVD erhältlich!

Neue Filme

  • Blutsschwestern | TV
    • AT DE 2013
    • Thomas Roth
  • „Blutsschwestern“ ist ein Psychothriller, angesiedelt in der pittoresken Landschaft der steirischen Alpen. Was als lustiger Wochenendausflug von 5 Freundinnen beginnt, gerät bald zum Horrortrip. Ein Spiel auf Leben und Tod, bei dem nicht zuletzt die Natur eine gewichtige Rolle spielt.
     

  • lesen Sie mehr…
  • Die Frau mit einem Schuh | TV
    • AT 2013
    • Michael Glawogger
  • In einem Schotterteich schwimmt blondes Haar.  Keine Perücke, ein echter Skalp.  Und in einer Hühnerfarm hacken die Hendln an einer abgetrennten Hand herum. Dienststellenleiterin Franzi (Nina Proll) und ihr älterer Kollege Michael (Karl Fischer) sehen sich mit einem Puzzle von Leichenteilen konfrontiert.  Die Zentrale in Wiener Neustadt stellt fest, dass sie von derselben Person stammen.  Aber welcher? Seit dem Ausbruch aus der nahegelegenen Vollzugsanstalt vor einem Jahr ist in der Gegend nichts passiert. Dann taucht der sonderbare Mechaniker Gerry (Johannes Krisch) mit einem blauen Kombi auf, der damals eine Rolle spielte. Zufall?  Oder gibt es einen Zusammenhang?

  • lesen Sie mehr…
  • Kathedralen der Kultur
    • 2014
    • 2 x 81 min
    • Karim Ainouz
    • Michael Glawogger
    • Michael Madson
    • Margreth Olin
    • Robert Redford
    • Wim Wenders
  • KATHEDRALEN DER KULTUR lässt sechs hervorragende und höchst unterschiedliche Bauwerke für sich selbst sprechen. Das 3D-Filmprojekt erkundet, wie Gebäude unsere Kultur reflektieren. Aufgeladen mit den Gedanken und Gefühlen der Personen, die sie erbauten und die sie benutzen, sind diese Gebäude voller Zeugnisse der Vergangenheit, der Gegenwart und sogar der Zukunft. Sie besitzen ein Gedächtnis und sind ein Abbild unserer Gesellschaft. Sechs renommierte internationale Regisseure verleihen dem Projekt ihren jeweils eigenen Stil und beantworten in einer unverwechselbaren Handschrift die Frage: "Wenn Gebäude sprechen könnten, was würden sie uns erzählen?"

  • lesen Sie mehr…