In Produktion

Das Vaterspiel

Spielfilm | Michael Glawogger | 2009
Eigentlich ist Rupert Kramer, 35 Jahre alt, genannt Ratz, ein unpolitischer Mensch, ein Politikverweigerer, der Sohn eines sozialdemokratischen Ministers, der mit all den Geschäften seines Vaters nichts zu tun haben will und diesen abgründig hasst.
Jointrauchend hockt er nächtelang vor dem Computer und entwickelt abstruse Computerspiele, insbesondere ein Vatervernichtungsspiel.
Und ausgerechnet er gerät in einen brutalen geschichtlichen Lehrgang, dem er nicht ausweichen kann. Denn Ratz erhält einen geheimnisvollen Anruf von Mimi, seiner Jugendliebe. Sie ist die Nichte eines litauischen Nazis, der für die Ermordung zahlloser Juden verantwortlich ist. Ratz fliegt nach Amerika, ohne zu wissen, was ihn erwartet. Bald ist klar: Er soll helfen, das Versteck des alten Nazis auszubauen. Seit 32 Jahren versteckt sich der alte Mann im Keller eines unauffälligen Hauses auf Long Island. Dort trifft Ratz auf ihn. Ratz fallen die Geschichten und Schicksale von drei Familien und Generationen auf den Kopf und er wird plötzlich, ohne es zu wollen, mit den Widerlichkeiten des 20. Jahrhunderts konfrontiert.
Team
Technische Daten
Auszeichnungen
Festivals

Das Vaterspiel


Dieser Film ist nicht im regulären Handel erhältlich. Sie können ihn jedoch bei uns auf DVD bestellen.
Die Kosten betragen EUR 20,00 (zuzüglich Versandkosten - Abholung möglich).

Bitte füllen Sie das Formular aus, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Telefonnummer (optional):
Anmerkungen (optional):
Verifizierung:
Captcha Image
Ich möchte mich auch zum Newsletter anmelden.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!


Wir werden uns innerhalb weniger Werktage bezüglich der Abwicklung mit Ihnen
in Verbindung setzen.
© Lotus-Film GmbH  |  Mollardgasse 85a, Stiege 1  |  A-1060 Wien  |  Tel. +43 (0)1 786 33 87  |  Fax +43 (0)1 786 33 87-11  |  office@lotus-film.at